Angst oder Leben oder der Weg in die Freiheit

wer angst hat,
der hat die liebe vergessen..
oder:

the kiss of butterfly

Wir hatten gestern sehr liebe Freunde zu Besuch. Meine Freundin hat mir eine sehr schöne Geschichte erzählt. Sie hat mir erzählt, dass ihr Bruder mit seiner Freundin nach Tel Aviv geflogen ist. Einfach so. Einfach weil Tel Aviv schön ist. Einfach weil er gerne reist. Einfach weil er vertraut. Blicken wir auf unser eigenes Leben, dann erkennen wir, wie oft wir unsere Entscheidungen aus der Angst treffen. Lieber nicht zum Konzert gehen, wer weiß was passiert. Lieber nicht fliegen, momentan werden so viele Flüge gestrichen, lieber dem anderen nicht sagen, dass man ihn liebt, was könnte sich dieser nur denken? Wir treffen jeden Tag Entscheidungen, so viele davon sind aus Angst. Jeden Tag verpassen wir so viele schöne Momente, viele schöne Begegnungen, viel was uns soviel stärker machen könnte, soviel was uns aus der Starre aufwecken könnte. Vielleicht ist jetzt die Zeit sich der Grundlage unserer Entscheidungen bewusst zu werden…

Ursprünglichen Post anzeigen 233 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s