Wunschlos glücklich

Endlich! Ich sag schon seit jahren: hört auch zu wünschen, jedes mal wenn ihr wünscht, seid ihr nicht dankbar. „wunsch“ ist hier definiert als eine andere vorstellung der realität als die MOMENTANE ist-situation.
ich danke nina nell für die folgende veranschaulichung, WARUM ich das seit jahren sage.. so gut hab ichs aber noch nie in worte fassen können:

Nina Nells Blog

Wenn du schon einiges über das Gesetz der Anziehung gelesen hast, wirst du sicher schon an dem Punkt vorbeigekommen sein, an dem es dir schwer fällt, dich in deiner momentanen Lebenssituation wunschlos glücklich zu fühlen. Denn das hieße, dass du dir vorstellen musst, wie alle deine Wünsche bereits erfüllt sind – und das dauerhaft. Dieses Szenario kann man natürlich visualisieren und man kann es auch regelmäßig und sehr kraftvoll visualisieren. Wenn man aber danach die Augen öffnet

Ursprünglichen Post anzeigen 896 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s