DEFINITIV: Gutes Brainfood!

mich ereilte vor minuten via mail im facebook folgende weiter geleitete nachricht,
die ich an dieser stelle durch meine möglichkeiten gern mit ein wenig mehr aufmerksamkeit füttern möchte.

ACHTUNG –
Religiöser Kontext.. Bitte nicht von der Wortwahl des Senders davon ablenken lassen,
was er mit uns teilen möchte.. der INHALT ist es wert, an dieser Stelle weitergegeben zu werden:

Hallo an alle die dieses jetzt hier lesen werden! Sei gesagt, es wird länger. Denn ich muss da einiges erklären damit es auch verstanden wird. Seit einigen Tagen bin ich mir bewusst darüber, dass ich im Kreis gelaufen bin. All die Negativen Berichte die Ihr teiltet, über Krieg ect. liesen mich sehr unruhig werden und ich konnte das alles nicht mehr hören. Mir blieb zuletzt nichts anderes mehr übrig als das Gebet. Und an dieser Stelle möchte ich all jenen die mit beten und Gott-Vater nichts zu tun haben wollen bitten, ab HIER nicht weiter zu lesen, damit Sie sich nicht negativen Gefühlen preisgeben sein müssen!
Jenen möchte ich sagen, Alle Seelen sind jetzt genau da wo sie sein müssen und wenn du damit garnichts anfangen kannst, dann widme Dich den Themen, die Dir gut tun und helfen! „heart“-Emoticon Danke.

An alle anderen, die jetzt noch lesen, möchte ich ein danke sagen, für Eure Offenheit gegenüber anders fühlenden und auch denkenden.

Und nun zurück zu meinem Gebet. „Dass ich aus absoluter Verzweifelung über das, was gerade im Net an Kriegsgerücht geteilt wird“ zu unserem Vater sprach.

Viele wissen ja jetzt schon, dass ich ein Nahtod->Erlebniss hatte und ich bin von Herzen froh darüber dass nun endlich die Zeit da ist um offen darüber zu reden! (Auch wenn ich damit nur die besonderen Seelen anspreche)

Denn noch vor fünf Jahren hätte ich das alles noch nicht erzählt. Ich stand mir da auch selber im Weg, aufgrund meines Jobs ect. Naja das alles liegt nun hinter mir und ich kann endlich sein was ich BIN. Ich mache es mal kurz jetzt. Ich fragte Gott was ist denn jetzt eigentlich los hier? Was geschieht? was kommt? Was ist mit den Aussagen Irlmeier und andere?! Ich kenne mich garnicht mehr aus!…………………………? Dann kam langsam die Antwort. Sie begann damit dass ich mir die Geschichte über Jonas und Ninive anhörte. Jonas war sehr gläubig gegenüber Gott und hielt sich in allem an das, was er Liebe nannte. Aber als Gott zu Ihm sprach!!!!! (Jonas geh nach Ninive und sage den Menschen dort, dass sie umkehren sollen) denn alle in Ninive beteten zu Götzen! Da sagte Jonas, neeee da geh ich nicht hin, die sind soooooo schlecht……was soll ich da ausrichten?!!!!!!
Wer möchte kann sich die Geschichte selber anhören! Ich möchte hier nur erwähnen, dass ich es so erlebte!!!
Und jetzt weiss oder kenne ich die Antwort!
Unser aller Vater sagte mir………………ich habe es Dir und allen schon soooo oft gesagt!!!!!!!!!!!!! IHR SEID die Veränderun bei diesem heilungs und Friedens-Prozess. Genauso wie ich bin! So müsst Ihr sein! Das was du bist und tust, das geschieht! Ihr wollt einfach nicht verstehen, dass Ihr Eure eigener Schöpfer seid!!!!! Vulkane fangen an zu spucken, vor lauter übelsein…………..aber DURCH EUCH und Eure Gefühle und Gebete kann das Übel geheilt werden. Deswegen geschieht auch nicht immer nicht das, was Seher sahen! Denn es lag immer an EUCH das zu ändern. Mir wurde bewusst, dass ich gerade jetzt und hier meine ganzen Vorleben und damit auch meine erneute Inkarnanation zu bereinigen begann. Und ich tuhe alles um dies zu erfüllen. Wem damit hier geholfen ist, weiss ich nicht! Aber mir hilft es gerade jetzt und in diesem Moment! UND ich danke Gott für seine Hilfe!!!!

wenn ich richtg beobachtet habe, kommt das von okun und suzu,
sicher bin ich mir nicht. nur um klar zu machen, wo die lorbeeren hin gehören.. ❤
Kleiner Zusatz meinerseits zum besseren Verständnis:
da wo steht:
Ihr wollt einfach nicht verstehen, dass Ihr Eure eigener Schöpfer seid!!!!!
Da steht mit anderen worten, dass jemand (wir wollen nich mim finger auf wen zeigen)
sich WEIGERT, GOTT in SICH SELBST zu sehen.. Also jeder von uns GOTT IST.
Schöpfer.. MINDESTENS seiner „eigenen“ Realität 😉
um das abzurunden werfe ich mit auf den tisch,
dass das nicht wirklich wundern muss in einer gesellschaft,
in der der kirchlich/religiöse einfluss über rund 2000 jahre unser aller geschichte,
deren dogmen tief in unsere alltäglichen verhaltensweisen verwurzelt sind,
ob uns das nun bewusst ist oder nicht spielt dabei keine wesentliche rolle,
wirken tun sie sehr effektiv.
die römisch katholische kirche
-als beispiel für ein effektives werkzeug der verblendung-
definiert eine TODSÜNDE wie folgt:
Die Lehre der Kirche nennt „denjenigen Akt eine Todsünde, durch den ein Mensch bewusst und frei Gott und sein Gesetz sowie den Bund der Liebe, den dieser ihm anbietet, zurückweist, indem er es vorzieht, sich selbst[3] zuzuwenden oder irgendeiner geschaffenen und endlichen Wirklichkeit, irgendeiner Sache, die im Widerspruch zum göttlichen Willen steht“.[4]
(Papst Johannes Paul II.  im Apostolischen Schreiben über Versöhnung und Buße in der Kirche Reconciliatio et paenitentia aus dem Jahr 1984!!)
gesehn?
.. blahblabla TODSÜNDE blablablah  sich selbst[3] zuzuwenden oder blablablablbla bla. 
was ist denn gott.. wenn wir WIE gott geschaffen sind?
bzw was sind WIR..?
spieglein, spieglein an der wand..
wer ist der KREATIVSTE im ganzen land 😀
so, unter den aspekten les ich den text jetzt selbst noch mal neu.. 😉
getan, passt.. raus damit.. ❤
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s