T-7 Tage :: RUHE ::

Ich merke wie leicht sie einen mit so einer Geschichte wieder haben…
Man läuft wirklich Gefahr, seinen Kopf in sowas zu verlieren.
Man redet fast nur noch über das Bevorstehende,
versucht sich bestmöglich auf die Prüfung vorzubereiten.

Aber worauf soll man sich genau vorbereiten?
Woher will man wissen, was kommt?
Ich weiß, dass ich die Ganze Sache am Besten hinter mich bringe,
indem ich RUHIG bin, wenn ich vor diesem Gericht stehe.

Also habe ich den Tag verbracht, als stünde die Situation gar nicht im Raum. 
Das hier sind die ersten Gedanken zum Thema, denen ich heute nachgehe,
und das aus Gutem Grund.

Ganz bewusst habe ich heute meinen neuen Rechner genossen,
alles eingerichtet, ein bisschen gespielt, Videos angeschaut,
mich von der Sache abgelenkt,so gut ich nur konnte.

Dennoch sind mir Eure Mails und Zusprüche nicht entgangen,
und ich freue mich sehr über die Rückendeckung,
die ich bekomme.
Auf die Mails voller Bedenken bis Anfeindungen geh ich gar nicht erst ein.
Die passen im Moment nicht in mein Konzept. 
Gedanken, die mir Angst machen, kenne ich genug..
Wenn ich konzentriert sein will, darf ich mich von eben diesen
Gedanken nicht ablenken lassen.

Ich überlege, ein facebook-Event für den sog. Gerichtstermin anzusetzen,
ichweiß dass ich auch hier auf Mallorca Gleichgesonnene habe.
Ich glaub die trommel ich vors Gerichtsgebäude zusammen…
Manchmal muss man einfach frech sein..
Im Prinzip fing damit alles an..
Dann muss es wohl auch frech aufhören…

und…
ich hab ein neues Video auf meinem YT-Kanal hochgeladen.
Es ist zwar nicht von mir, aber ich unterschreibe jedes Wort.
Kostenloses Brainfood der gesunden Art:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s